Das Verkehrsrecht

posted am: 11 Juli 2017

Definition und Bedeutung Dieser Rechtsbereich umfasst alle Gesetze und Vorschriften, die mit dem Transport, also Ortsveränderungen von Gütern und Personen auf öffentlichen Verkehrswegen, in Verbindung stehen. Jeder Kfz-Führer, Fußgänger und Radfahrer ist Teil des Straßenverkehrs und wird somit mit dem Verkehrswesen konfrontiert. Vorrangig wird dieser Rechtszweig mit dem Straßenverkehrsrecht in Verbindung gebracht. Allerdings sind auch das Seeschifffahrtsrecht, das Eisenbahnrecht und das Luftfahrtsrecht Bestandteil des Verkehrsrechts.   Ziel des Gesetzes Die für dieses spezielle Recht bestimmten Rechtsnormen sollen für einen reibungslosen, funktionstüchtigen und sicheren Verkehrsfluss sorgen. [mehr lesen]

Rechtsanwälting Familienrecht

posted am: 30 Mai 2017

Zunächst ist zu klären, was überhaupt ein Anwalt ist? Ein Anwalt kennt sich gut mit der Rechtslage in einem bestimmten Bereich aus. Es gibt z.B. den Anwalt für Arbeitsrecht, für Verkehrsrecht oder Familienrecht. Ein Anwalt der sich in allen Themengebieten sehr gut auskennt, gibt es nicht, da dies den Wissensstand des Anwalts sprengen würde. Er kann sich mehr auf ein Teilgebiet spezialisieren.  Gerade in der heutigen Zeit wird eine Rechtsanwältin Familienrecht oft gebraucht, da fast jede zweite Ehe geschieden wird. [mehr lesen]

Was genau ist das Arbeitsrecht und welche Gesetze umfasst dieses?

posted am: 12 April 2017

Das Arbeitsrecht verankert alle Gesetze und Verordnungen, welche die Bestimmungen zur selbstständigen und unselbstständigen Erwerbstätigkeit enthalten. In der Regel wird hier zwischen dem sogenannten Individualrecht und dem Kollektivrecht unterschieden. Ein sehr wichtiger Bestandteil dieses Rechtes ist der Arbeitsvertrag und der Arbeitnehmerschutz, welcher vor allem in den letzten Jahren vielen Gesetzesänderungen unterlag. Die Arbeit an sich unterlag schon im Altertum bestimmten gesetzlichen und moralischen Regelungen. Schon im römischen Recht gab es den sogenannten Dienstvertrag, der jedoch vor allem wegen der Sklavenarbeit keine besonders große Rolle gespielt hat. [mehr lesen]

Was beinhaltet eigentlich das Arbeitsrecht?

posted am: 23 Februar 2017

Das Arbeitsrecht beinhaltet alle Rechte und Pflichten, welche im Zusammenhang mit der Arbeit stehen. Dabei betreffen diese Rechte sowohl den Arbeitnehmer als auch den Arbeitgeber. Die Ursprünge reichen zurück bis in das 19. Jahrhundert. Schon damals wurden Regelungen zur Arbeitszeit, welche regelmäßig noch 12 Stunden betrug, über den Anspruch auf Urlaub, bis hin zu der Handhabung von Löhnen im Arbeitsrecht geregelt. Doch, was zählt im Einzelnen dazu? Das beinhalten die heutigen arbeitsrechtlichen Regelungen? [mehr lesen]